Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Sanitär-Duftreiniger vs. Sanitär-Grundreiniger

09.07.2019 10:42

Hier erfahren Sie, was die Unterschiede zwischen Sanitär-Duftreiniger und Sanitär-Grundreiniger sind.

Fangen wir mir dem Sanitär-Duftreiniger an. Dieser Reiniger ist für die tägliche Reinigung der Sanitäranlagen, wie z. B. Toiletten- und Pissoirbecken aber auch für alle keramischen Oberflächen geeignet. Er beseitigt schnell und kraftvoll Kalkablagerungen, Schmutz, Seifenreste, ist salzsäurefrei und hinterlässt einen angenehmen und langanhaltenden Duft.

Der unparfümierte Sanitär-Grundreiniger ist hingegen für die gründliche aber nicht tägliche Reinigung der Sanitärbereichen gedacht. Dieser beseitigt ebenfalls hartnäckige Verschmutzungen und Ablagerungen und ist auf alle wasserfesten und säurebeständigen Oberflächen anwendbar. Der Reiniger ist nicht geeignet für säureempfindliche Materialien, wie Marmor, Kalkstein, Emaille und beschädigte Chromschichten, da er auf Phosphporsäure basiert.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.